Funkenfabrik – Wohlfühl-Tipps für Single Frauen goes Netzwerk-Tuesday Schweiz

Die Schweizer Königin von letzter Woche will auch gekrönt werden: Ildikó Varga hat für ihre Facebook Seite Funkenfabrik – Wohlfühl-Tipps für Single Frauen bei der letzten Netzwerk-Tuesday Schweiz Abstimmung die meisten Stimmen erhalten und erhält dementsprechend auch die dazu passende Krone! Wir gratulieren!

Netzwerk-Tuesday Schweiz Krone

Und hier rappt Ildikó Varga gekonnt und funkensprühend den dottergelben Wordrap. Viel Vergnügen beim Lesen!

Persönliches:
  • fröhlich: Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein vergeudeter Tag, doch auch diese gibt es durchaus …
  • flink: bei Wort, bei der Sache, wenn die Leidenschaft entbrennt, sowieso 😉
  • funkelnd: wie die vielen Sterne am Himmel, Möglichkeiten gibt es unendlich viele, bloß nicht zu schnell aufgeben

Ildikó Varga

 

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • Liebe: so schwer und doch so einfach, aber mit Sicherheit das Wichtigste im Leben, auch und vor allem zu sich selbst
  • Single Frauen: wollen Hilfe und Unterstützung und das Wissen, nicht allein zu sein, besonders die vermeintliche Powerfrauen-Generation von heute
  • Single Männer: habt ein Nachsehen mit uns Single Frauen, in einigen Dingen sind wir denn doch ein paar Schritte hinter euch, aber wir sind auf dem Weg, wartet auf uns …

Love

 

Social Media Marketing:
  • Funkenfabrik: ein Projekt, das so konfus begonnen, aber mehr und mehr Formen angenommen hat und mittlerweile mein Herzensprojekt geworden ist
  • Funkenfabriktipps: Ich bin offen für Neues, und wenn ich etwas entdecke, dann gebe ich das gern weiter und hoffe, der einen und anderen damit ebenso Impulse mitgeben zu können
  • Funken sprühen: man zünde die Rakete und überprüfe, ob die Funken überspringen oder nicht …

Die Funkenfabrik

 

Ildikó Varga über ihre

Funkenfabrik – Das Projekt

Das Projekt ist für Single-Frauen gedacht, die Unterstützung und Impulse suchen und es satt haben, dem vermeintlich richtigen Mann hinter her zu laufen. Wir leben in einer Zeit, in der sich so einiges verändert. Und so sollte es auch die Sicht auf eine Beziehung sein. Die wichtigste Beziehung, die wir tatsächlich „brauchen“, ist die zu uns selbst. Wenn die erst mal in Ordnung ist, dann klappt’s auch mit dem Mann. Und dieses Projekt ist ein Weg in diese Richtung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s