Wundersames

Wundersames.

Advertisements

Dicken Kuss goes Netzwerk-Tuesday

Zwei Netzwerk-Tuesday KönigInnen sind noch zu krönen. Heute geht es weiter mit einer Autorin, die in der schlimmsten Phase ihres Lebens zu Stift und Papier bzw. in die Tastatur gegriffen und letzten Endes ein Buch geschrieben hat. Barbara Wagner-Maccio macht Mut, und so soll es sein. Für ihren Bericht Dicken Kuss gab es demzufolge eine Netzwerk-Tuesday Krone!


Die Autorin hat natürlich auch in Dottergelb gerappt, viel Vergnügen beim Lesen:

Persönliches:

  • auf: los, mich hält nichts zurück
  • ab: das ganze Leben ist ein Auf und Ab, es kommt darauf an, was ich daraus lerne und dann mache
  • vorwärts: step by step zu meinem Ziel

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • Kuss: eine zärtliche Berührung, die alle meine Sinne weckt
  • Sex: geniessen, ich weiß, was ich will
  • Hölle: dort treffe ich viele Bekannte und habe nie mehr kalte Füße

Social Media Marketing:

  • Buchstaben: aus Buchstaben entstehen Worte, aus Worten Sätze, aus Sätzen ein Roman
  • Fantasie: beflügelt mich, verrückte Dinge zu machen
  • Lesepublikum: Menschen, die mit offenen Augen und Ohren durchs Leben gehen

 

Barbara Wagner-Maccio über ihr Werk:

In der absoluten Tiefphase meines Lebens, in der ich nicht mehr wusste, wer ich bin, was ich machen soll, und wie es weiter geht, hat mich mein bester Freund Roland Berktold gefragt, ob ich nicht alles, was mich so  beschäftigt und in meinem Kopf herum geht, zu Papier bringen will. Einfach drauf los schreiben, ohne lange nachzudenken.
Das war der Grundstein für das Buch.
Ich bin wochenlang gesessen und habe das Grundmanuskript für das Buch geschrieben – unendlich viele Seiten. Dann kam der Feinschliff. Roland musste sich durch mein niedergeschriebenes Gehirnchaos erstmal durchwühlen, um überhaupt eine Struktur zu finden. Stundenlange Telefongespräche und viele persönliche Treffen folgten, bis das Buch dann endlich abgeschlossen war.

 

Roland Berktold

Das fertige Manuskript lag dann über ein Jahr in der Schublade, denn ich habe mir die Zeit genommen, um mir wirklich klar zu werden, ob ich es veröffentlichen will.
Im April 2011 war es dann so weit. Ich war bereit, den Dicken Kuss in die Welt zu entlassen.

 

Und darum geht es in dem Roman:
Schonungslos und ehrlich erzählt er die wahre Geschichte einer Beziehung zu einem abgebrühten Heiratsschwindler. Viel guter Sex, Phantasie und kriminelle Energie sind die notwendigen Zutaten, um einen dreiste Plan umzusetzen. Der Leser/die Leserin wird mitgenommen auf eine Reise in die Hölle und zurück, doch trüben weder Gejammer noch Selbstmitleid den Lesegenuss. Eine seltene Gelegenheit, tiefe Einblicke in eine wahrhaft faszinierende Persönlichkeit und ihre intimsten Erlebnisse zu nehmen.

 

Social Media Rallye goes Netzwerk-Tuesday

Der erfolgreiche Netzwerk-Tuesday ist Geschichte, aber drei KönigInnen sind noch zu präsentieren. Den Anfang macht die Social Media Rallye samt dem Wellness Bummler, der auf Wellness-Weltreise geht.

Diese Erfolgsgeschichte nahm ihren Anfang, als drei Powerfrauen sich zusammenfanden, um in den Bereichen Wellness, Hotel, Mode und Kosmetik gemeinsam neue Wege zu beschreiten und Social Media und Wellness gekonnt und vor allem auch mit Begeisterung zu verknüpfen:

Katja (40) vom www.wellspa-portal.de, Tanja (37) von www.spaness.de und Angela (43) von www.frauen-lieben-taschen.de.

 

 

Und alle drei haben natürlich auch beim dottergelben Wordrap mitgemacht, diesmal ganz anders als alle anderen vor ihnen. Here we go:

Bei einer Rallye, das ist klar

werden Raten und Rätseln ganz schnell wahr.

Unzählig Tolles gibt´s zu entdecken,

das wird Lust auf Wohlfühlen wecken.

Mit Spannung, Spaß und viel Genuss

war mit den ersten Etappen noch lange nicht Schluss.

Gar vieles gibt es noch zu suchen,

da kommt so mancher schnell ins Fluchen.

Die Rallye ist gut aufgeteilt,

so ist für jeden Wohlfühl-Zeit.

Ob Wellness im Hotel genossen

oder im eigenen Bad entspannt sich eingeschlossen:

Für Beauty– und Erholungsrat,

wir sind bereit für jede Tat.

Kosmetik, Spa und Party Events,

Die Rallye zeigt´s und jeder kennt´s:

Handtaschen und die in tollem Design

laden schnell zum Kaufen ein.

Nun ist die Rallye erneut in vollem Gange,

gefragt wie nie, Frauenpower und Teamwork, denn die User stehn Schlange.

Die Wohlfühl Community wird’s den drei Mädels danken

und steht dahinter ohne ein Wanken.

Zum guten Schluss sei noch gesagt,

wer nicht mitmacht und nicht wagt,

der wird auch nicht erleben jetzt,

was wir uns in den Kopf gesetzt.

Der Wellness-Bummler möchte gern

viele neue Länder kennen lern.

Auf Suche nach dem Taschen-Paten wird er zur ITB jetzt starten.


Mehr zur innovativen Idee hinter der Social Media Rallye und dem Wellness-Bummler:

Eine Schnitzeljagd quer durchs World Wide Web und so eine Wohlfühl Community entstehen zu lassen. So lautete das Ziel, als die erste Etappe der  Social Media Rallye am 01. September 2011 eine Rennstrecke über verschiedene Plattformen des sozialen Netzwerkes wie Facebook, Twitter und Video-Kanäle eröffnete.

Im sympathischen Umfeld von Beauty-, Reise,- Wohlfühl-Tipps und Wellnessoasen wuchs die Community täglich an. In unterschiedlichsten Rallye Etappen gilt es immer wieder, spannende neue Aktionen zu erleben. Es warten Rätsel, Aufgaben und knifflige Geschichten sind zu lösen, um an tolle Gewinne zu gelangen. Als Belohnung winken viele tolle Sachpreise: Von Beautyprodukten über Taschen, Lifestyle Artikel über Wellness Arrangements, von Mode bis hin zu Urlauben mit Entspannungsgarantie. Da ist sicherlich für jeden was dabei!

Die Resonanz ist wirklich grandios. Viele namhafte Hotels wie z. B. der Robinson Club am Fleesensee, das Dorint Resort & Spa Bad Brückenau in Bayern, große Frauenseiten, Kosmetikfirmen, Tourismus Verbände, Medien, und, und, und beteiligen sich mit tollen Gewinne für alle Teilnehmer oder sorgen für eine breite Aufmerksamkeit im World Wide Web.

1. Flashmob on Ice | 3.3.2012 am WEV

wann: Samstag, 3. März 2012, 18:00-21:00
wo: am Wiener Eislauf-Verein

mit:

  • der längsten Polonaise-Schlange
  • dem sinnlichen Macarena
  • einem coolen Freeze
  • und EUCH ALLEN! 🙂

wie viel: Sonderpreis pro Person: 3,50 EUR zwischen 16:00 und 18:00

1. Flashmob on Ice

Flashmob Choreographie: Claudia Kristofics-Binder
Flashmob Musikmix: Christoph Möslinger
Event Moderation: Philipp Pertl

Rückfragehinweis:
Jennifer Frühbeis
Marketing Assistentin
M: +43 699 1966 47 47
E: fruehbeis@wev.or.at
www.wev.or.at

Ritas Ambivalenz goes Netzwerk-Tuesday Schweiz

Der Count Down läuft, und die letzten Netzwerk-Tuesday Kronen werden verliehen. Die Netzwerk-Tuesday Schweiz Krone von letzter Woche geht an die Autorin Renate Führlinger und ihre Facebook Seite Ritas Ambivalenz. Wir gratulieren wie immer herzlich!

Netzwerk-Tuesday Schweiz Krone

 

Als Schriftstellerin ist Renate Führlinger naturgemäß eloquent und rappt daher den dottergelben Wordrap mit Leichtigkeit. Here we go:

Persönliches:

  • begeisternd: sind begeisterte Menschen
  • beflügelnd: ein Wort, eine Geste, ein Blick, ein Lächeln
  • befreiend: ist Lachen

Renate Führlinger

 

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • das pralle Leben: man wartet und wartet und dabei steht man mitten drin
  • das unbegrenzte Internet: Fluch und Segen (oder wie Rita schrieb: Partnersuche im Feinripp mit Gurkenmaske)
  • das befreiende Schreiben: ein Muss wie der Niesreiz, erleichtert, wenn man ihm nachgeht

 
Social Media Marketing:

  • Humor: ein „Abstandhalter“ für vergangene Katastrophen: relativiert und mildert
  • Philosophie: für mich die Erkenntnis, dass man doch alles nur erahnt
  • Marzipanrosen: sind das, was man daraus macht: der Rest der Torte oder das beste Stück

 
Renate Führlinger über Rena T. und deren Bücher Ritas Ambivalenz und Ritas Notizbuch:

Buch: Wenn man als Mutter in kürzester Zeit Ehemann, Arbeit und Heim verliert, und die Single-Männer im Internet auch nicht das halten, was sie versprechen, ist es gut, wenn man so wie Rita viel Humor hat.

„Ritas Ambivalenz“  Eine Frau. Ihr Leben. Das Buch.
Und: „Ritas Notizbuch“ – ein Ort, eigene Gedanken festzuhalten, gespickt mit Ritas humorvollem und philosophischen Bonmots-Bonbons.

Autorin: Rena T., eine Frau Mitte vierzig, hat die Welt der Internetplattformen entdeckt und damit für sich die Möglichkeit, ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, Zeit und Raum zu geben und Menschen kennen zu lernen. Nach ihrer Scheidung war sie schlagartig als alleinerziehende Mutter auf der Suche nach einer Wohnung, einer neuen Arbeit und einem Partner. Ihre Erlebnisse, ihre Gedanken und Gefühle aus dieser Zeit hat sie in diesem Buch niedergeschrieben. Heute lebt Rena T. mit ihrem jugendlichen Sohn in einer kleinen Wohnung. Sie arbeitet mit Kindern und ist in einer glücklichen Beziehung.

Direktbestellungen via ritas-ambivalenz [at] gmx [dot] at möglich!

MAGNOLIAS goes Netzwerk-Tuesday D-A-CH

Letzte Woche war es wieder einmal so weit: Sämtliche Netzwerk-Tuesday Kronen gingen an eine einzige Facebook Seite: MAGNOLIAS kann sich gleich über drei Kronen freuen! Netzwerk-Tuesday Österreich, Netzwerk-Tuesday Deutschland und Netzwerk-Tuesday Schweiz gratulieren! Und wir ebenso!

Netzwerk-Tuesday Österreich Krone

Netzwerk-Tuesday Deutschland Krone

Netzwerk-Tuesday Schweiz Krone

 

 

 

 

 

 

 

Evelyn Bründl, Geschäftsführerin bei nebensache GmbH und Powerfrau mit Herz, hat Anfang November den bekannten Erotik-Lifestyle Brand MAGNOLIAS übernommen. Heute rappt sie gekonnt den dottergelben Wordrap und verrät mehr über ästhetisch ansprechenden Erotik-Lifestyle at its best. Ganz nach dem Motto: Live your phantasies!

Persönliches:

  • Stil: magnolias versteht sich als Alternative für Frauen oder Paare, die sich mit den Themen Erotik, Weiblichkeit und Partnerschaft auseinandersetzen wollen und Wert auf Stil, Niveau und Ästhetik legen.
  • Lust: magnolias will Inspiration und Impulse vermitteln. Lust kennt keine Grenzen!
  • Diskretion: Eines der obersten Gebote bei magnolias!

Evelyn Bründl

 

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • sinnlich: Mit allen Sinnen zu genießen, das ist das Motto der Sinnlichkeit. Phantasie, Lust und Hingabe schwingen als Assoziationen mit …
  • aufregend: anregend, erregend, faszinierend, reizvoll, lustvoll, spannend,  verlockend, inspirierend, …
  • verführerisch: Die hohe Kunst der Verführung liegt in der Verzögerung, die das sinnliche Verlangen noch mehr steigert!

Verführung

 

Social Media Marketing:

  • special xmas presents: LYLA, TIANI, ODEN, SIRI XMAS Edition von LELO
  • live your phantasies: Mit dem Leben ist es wie mit der Musik: Beides muss nicht nach Regeln, sondern mit Phantasie, Gefühl und Instinkt komponiert werden.
  • secret sex toy parties: Für anspruchsvolle Frauen, die wissen, was sie wollen …

Special xmas presents by LELO

 

Kurzinfo zu MAGNOLIAS:

magnolias versteht sich als Alternative für alle Frauen oder Paare, die sich mit den Themen Erotik, Weiblichkeit und Partnerschaft auseinandersetzen wollen und Wert auf Niveau und Ästhetik legen.

magnolias war das erste Erotik-Lifestyle Portal für Frauen im deutschsprachigen Raum, das von Anfang an, ganz speziell auf die Bedürfnisse von Frauen einging. Hier wurden immer schon Frauen in den Mittelpunkt gestellt und nicht nur mitbedient.

magnolias gibt es seit Juni 2005. Die Idee, das Konzept und die Umsetzung  brachten neuen Schwung und Ästhetik in die bis dato leicht verschmuddelte Welt der Erotik. Im Jahr 2005 wurde das Portal unter www.magnolias.at online geschalten.

magnolias bietet  Events und Informationen zu den Themen Lust, Weiblichkeit  & Erotik mit namhaften ReferentInnen aus den Bereichen Medizin, Wissenschaft und Frauenbildung. In ungestörter, edler Umgebung wird frau in Sachen Liebe, Weiblichkeit und Erotik weitergebildet.

magnolias will Inspiration und Impulse vermitteln.

land-und-kind.de goes Netzwerk-Tuesday Deutschland

Peggy Zawilla darf sich über die letzte Netzwerk-Tuesday Deutschland Krone freuen! Ihre Facebook Seite land-und-kind.de bekam die meisten Stimmen! Wir gratulieren!

Netzwerk-Tuesday Deutschland Krone

Die gelernte Theaterpädagogin, die leidenschaftlich gern mit Kind und Kegel auf dem Land lebt, erzählt im dottergelben Wordrap kurz und knackig ein bisschen aus ihrem Leben und über ihr Internetprojekt:

Persönliches:

  • frisch: sind bei uns Gedanken und Gemüse
  • fröhlich: macht das Lachen meiner Kinder
  • frech: sind wir selten

Peggy Zawilla und Verstärkung

 

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • mit Kindern leben: ist ein großes Geschenk
  • auf dem Land leben: macht glücklich
  • gesund leben: lohnt sich

Auf Entdeckungstour

 

Social Media Marketing:

  • mit Freude bloggen: hab ich für mich entdeckt
  • Theater spielen: ist eine Leidenschaft
  • Kontakte knüpfen: öffnet Türen und Herzen

Landleben macht Freude

 

Peggy Zawilla über ihr Projekt Land-und-Kind.de:

Ich hatte viel gelesen und gehört übers Bloggen. Konnte mir aber nicht so recht vorstellen, was das für einen Sinn hat. Ein öffentliches Tagebuch führen? Nicht so mein Ding, dachte ich …

Als Theaterpädagogin leite ich seit vielen Jahren ehrenamtlich das Junge Theater Didel-Dadel-Dum in Beber. Wir wollten hier auf dem Land unbedingt mehr Leute erreichen, um mit den nahen halbprofessionellen Freilicht-Theatern konkurrieren zu können. Mein Mann empfahl ein Blog zu schreiben. Erst skeptisch von mir beäugt, ist das Blog ein echter Erfolg geworden.

Mehr hier.