Dicken Kuss goes Netzwerk-Tuesday

Zwei Netzwerk-Tuesday KönigInnen sind noch zu krönen. Heute geht es weiter mit einer Autorin, die in der schlimmsten Phase ihres Lebens zu Stift und Papier bzw. in die Tastatur gegriffen und letzten Endes ein Buch geschrieben hat. Barbara Wagner-Maccio macht Mut, und so soll es sein. Für ihren Bericht Dicken Kuss gab es demzufolge eine Netzwerk-Tuesday Krone!


Die Autorin hat natürlich auch in Dottergelb gerappt, viel Vergnügen beim Lesen:

Persönliches:

  • auf: los, mich hält nichts zurück
  • ab: das ganze Leben ist ein Auf und Ab, es kommt darauf an, was ich daraus lerne und dann mache
  • vorwärts: step by step zu meinem Ziel

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • Kuss: eine zärtliche Berührung, die alle meine Sinne weckt
  • Sex: geniessen, ich weiß, was ich will
  • Hölle: dort treffe ich viele Bekannte und habe nie mehr kalte Füße

Social Media Marketing:

  • Buchstaben: aus Buchstaben entstehen Worte, aus Worten Sätze, aus Sätzen ein Roman
  • Fantasie: beflügelt mich, verrückte Dinge zu machen
  • Lesepublikum: Menschen, die mit offenen Augen und Ohren durchs Leben gehen

 

Barbara Wagner-Maccio über ihr Werk:

In der absoluten Tiefphase meines Lebens, in der ich nicht mehr wusste, wer ich bin, was ich machen soll, und wie es weiter geht, hat mich mein bester Freund Roland Berktold gefragt, ob ich nicht alles, was mich so  beschäftigt und in meinem Kopf herum geht, zu Papier bringen will. Einfach drauf los schreiben, ohne lange nachzudenken.
Das war der Grundstein für das Buch.
Ich bin wochenlang gesessen und habe das Grundmanuskript für das Buch geschrieben – unendlich viele Seiten. Dann kam der Feinschliff. Roland musste sich durch mein niedergeschriebenes Gehirnchaos erstmal durchwühlen, um überhaupt eine Struktur zu finden. Stundenlange Telefongespräche und viele persönliche Treffen folgten, bis das Buch dann endlich abgeschlossen war.

 

Roland Berktold

Das fertige Manuskript lag dann über ein Jahr in der Schublade, denn ich habe mir die Zeit genommen, um mir wirklich klar zu werden, ob ich es veröffentlichen will.
Im April 2011 war es dann so weit. Ich war bereit, den Dicken Kuss in die Welt zu entlassen.

 

Und darum geht es in dem Roman:
Schonungslos und ehrlich erzählt er die wahre Geschichte einer Beziehung zu einem abgebrühten Heiratsschwindler. Viel guter Sex, Phantasie und kriminelle Energie sind die notwendigen Zutaten, um einen dreiste Plan umzusetzen. Der Leser/die Leserin wird mitgenommen auf eine Reise in die Hölle und zurück, doch trüben weder Gejammer noch Selbstmitleid den Lesegenuss. Eine seltene Gelegenheit, tiefe Einblicke in eine wahrhaft faszinierende Persönlichkeit und ihre intimsten Erlebnisse zu nehmen.

 

Advertisements

Ritas Ambivalenz goes Netzwerk-Tuesday Schweiz

Der Count Down läuft, und die letzten Netzwerk-Tuesday Kronen werden verliehen. Die Netzwerk-Tuesday Schweiz Krone von letzter Woche geht an die Autorin Renate Führlinger und ihre Facebook Seite Ritas Ambivalenz. Wir gratulieren wie immer herzlich!

Netzwerk-Tuesday Schweiz Krone

 

Als Schriftstellerin ist Renate Führlinger naturgemäß eloquent und rappt daher den dottergelben Wordrap mit Leichtigkeit. Here we go:

Persönliches:

  • begeisternd: sind begeisterte Menschen
  • beflügelnd: ein Wort, eine Geste, ein Blick, ein Lächeln
  • befreiend: ist Lachen

Renate Führlinger

 

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • das pralle Leben: man wartet und wartet und dabei steht man mitten drin
  • das unbegrenzte Internet: Fluch und Segen (oder wie Rita schrieb: Partnersuche im Feinripp mit Gurkenmaske)
  • das befreiende Schreiben: ein Muss wie der Niesreiz, erleichtert, wenn man ihm nachgeht

 
Social Media Marketing:

  • Humor: ein „Abstandhalter“ für vergangene Katastrophen: relativiert und mildert
  • Philosophie: für mich die Erkenntnis, dass man doch alles nur erahnt
  • Marzipanrosen: sind das, was man daraus macht: der Rest der Torte oder das beste Stück

 
Renate Führlinger über Rena T. und deren Bücher Ritas Ambivalenz und Ritas Notizbuch:

Buch: Wenn man als Mutter in kürzester Zeit Ehemann, Arbeit und Heim verliert, und die Single-Männer im Internet auch nicht das halten, was sie versprechen, ist es gut, wenn man so wie Rita viel Humor hat.

„Ritas Ambivalenz“  Eine Frau. Ihr Leben. Das Buch.
Und: „Ritas Notizbuch“ – ein Ort, eigene Gedanken festzuhalten, gespickt mit Ritas humorvollem und philosophischen Bonmots-Bonbons.

Autorin: Rena T., eine Frau Mitte vierzig, hat die Welt der Internetplattformen entdeckt und damit für sich die Möglichkeit, ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, Zeit und Raum zu geben und Menschen kennen zu lernen. Nach ihrer Scheidung war sie schlagartig als alleinerziehende Mutter auf der Suche nach einer Wohnung, einer neuen Arbeit und einem Partner. Ihre Erlebnisse, ihre Gedanken und Gefühle aus dieser Zeit hat sie in diesem Buch niedergeschrieben. Heute lebt Rena T. mit ihrem jugendlichen Sohn in einer kleinen Wohnung. Sie arbeitet mit Kindern und ist in einer glücklichen Beziehung.

Direktbestellungen via ritas-ambivalenz [at] gmx [dot] at möglich!

MAGNOLIAS goes Netzwerk-Tuesday D-A-CH

Letzte Woche war es wieder einmal so weit: Sämtliche Netzwerk-Tuesday Kronen gingen an eine einzige Facebook Seite: MAGNOLIAS kann sich gleich über drei Kronen freuen! Netzwerk-Tuesday Österreich, Netzwerk-Tuesday Deutschland und Netzwerk-Tuesday Schweiz gratulieren! Und wir ebenso!

Netzwerk-Tuesday Österreich Krone

Netzwerk-Tuesday Deutschland Krone

Netzwerk-Tuesday Schweiz Krone

 

 

 

 

 

 

 

Evelyn Bründl, Geschäftsführerin bei nebensache GmbH und Powerfrau mit Herz, hat Anfang November den bekannten Erotik-Lifestyle Brand MAGNOLIAS übernommen. Heute rappt sie gekonnt den dottergelben Wordrap und verrät mehr über ästhetisch ansprechenden Erotik-Lifestyle at its best. Ganz nach dem Motto: Live your phantasies!

Persönliches:

  • Stil: magnolias versteht sich als Alternative für Frauen oder Paare, die sich mit den Themen Erotik, Weiblichkeit und Partnerschaft auseinandersetzen wollen und Wert auf Stil, Niveau und Ästhetik legen.
  • Lust: magnolias will Inspiration und Impulse vermitteln. Lust kennt keine Grenzen!
  • Diskretion: Eines der obersten Gebote bei magnolias!

Evelyn Bründl

 

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • sinnlich: Mit allen Sinnen zu genießen, das ist das Motto der Sinnlichkeit. Phantasie, Lust und Hingabe schwingen als Assoziationen mit …
  • aufregend: anregend, erregend, faszinierend, reizvoll, lustvoll, spannend,  verlockend, inspirierend, …
  • verführerisch: Die hohe Kunst der Verführung liegt in der Verzögerung, die das sinnliche Verlangen noch mehr steigert!

Verführung

 

Social Media Marketing:

  • special xmas presents: LYLA, TIANI, ODEN, SIRI XMAS Edition von LELO
  • live your phantasies: Mit dem Leben ist es wie mit der Musik: Beides muss nicht nach Regeln, sondern mit Phantasie, Gefühl und Instinkt komponiert werden.
  • secret sex toy parties: Für anspruchsvolle Frauen, die wissen, was sie wollen …

Special xmas presents by LELO

 

Kurzinfo zu MAGNOLIAS:

magnolias versteht sich als Alternative für alle Frauen oder Paare, die sich mit den Themen Erotik, Weiblichkeit und Partnerschaft auseinandersetzen wollen und Wert auf Niveau und Ästhetik legen.

magnolias war das erste Erotik-Lifestyle Portal für Frauen im deutschsprachigen Raum, das von Anfang an, ganz speziell auf die Bedürfnisse von Frauen einging. Hier wurden immer schon Frauen in den Mittelpunkt gestellt und nicht nur mitbedient.

magnolias gibt es seit Juni 2005. Die Idee, das Konzept und die Umsetzung  brachten neuen Schwung und Ästhetik in die bis dato leicht verschmuddelte Welt der Erotik. Im Jahr 2005 wurde das Portal unter www.magnolias.at online geschalten.

magnolias bietet  Events und Informationen zu den Themen Lust, Weiblichkeit  & Erotik mit namhaften ReferentInnen aus den Bereichen Medizin, Wissenschaft und Frauenbildung. In ungestörter, edler Umgebung wird frau in Sachen Liebe, Weiblichkeit und Erotik weitergebildet.

magnolias will Inspiration und Impulse vermitteln.

Rendezvous der SINNE goes Netzwerk-Tuesday Österreich und Schweiz

Gleich zwei Kronen konnte die SINNliche und LUSTvolle Facebook Seite mit dem klingenden Namen Rendezvous der SINNE bei der aktuellen Netzwerk-Tuesday Österreich und Netzwerk-Tuesday Schweiz Abstimmung ergattern! Wir gratulieren und freuen uns dieses Mal besonders, da wir Dottergelben zum Rendezvous der SINNE eine enge Beziehung haben!

Netzwerk-Tuesday Österreich Krone

Netzwerk-Tuesday Schweiz Krone

Diese Facebook Seite ist im Rahmen der Vorbereitungen für das Event 1. Rendezvous der SINNE am 24.11.2011 in Wien entstanden und soll LUST auf SINNliche Genussmomente unterschiedlichster Art machen und ein bisschen von der Begeisterung transportieren, mit der sämtliche Beteiligte in sehr kurzer Vorlaufzeit ein Event der besonderen Art mittragen und ermöglichen.

Der dottergelbe Wordrap wird dieses Mal ein ganz besonderer sein und sämtliche Beteiligte kurz und knackig vorstellen. Und wie könnte es anders sein – es geht um SINNliches … Here we go:

1. Rendezvous der SINNE am 24.11.2011 in Wien:

Genussvolle Momente SINNlicher Inspirationen in vielen Variationen

Fühlen, Sehen, Schmecken, Riechen, Hören, Tasten

EINFACH – BEWUSST – ERLEBEN!

  • was: After Work Event | Lifestyle & Wirtschaft
  • wann: Donnerstag, den 24.11.2011 ab 17.00 Uhr (open end)
  • wo: DAS RUPRECHT, Judengasse 9, 1010 Wien
  • wer: Lifestyle trifft Wirtschaft

Folgende UnternehmerInnen aus unterschiedlichen Branchen präsentieren sich und ihre Produkte | Dienstleistungen beim 1. Rendezvous der SINNE in entspannter Event-Atmosphäre:

 

Evelyn Bründl: www.nebensache.eu & www.magnolias.at

LUST auf SINNlichkeit?

Erotik im Trend. Die schönste Nebensache der Welt wird zur SINNlichen Hauptsache. Inspiration, Fantasie, stilvolle Qualität und Hochgenuß für alle SINNE.

so schön SINNlich

 

Simon Tötschinger, Vize Mister Austria 2010: www.lylys.at

LUST auf eine süße Offenbarung Ihrer SINNE?

honey life – verführt, vernascht, verliebt. Honig für Gaumen, Körper und Seele.

LyLys Honig wird mit größter Sorgfalt behandelt und gelangt naturbelassen ins Glas. Ein SINNliches Erlebnis der Sonderklasse. Belebung pur.

so köstlich

 

Beate Janota: www.liebesambulanz.at

LUST auf Lieben & Leben im Gleichgewicht?

LiebesSINN und LebensSINN vereint. Mit SINNvollen Methoden werden in der Liebesambulanz Probleme entmachtet. Denn miteinander reden macht immer SINN.

so einfühlsam

 

Sonja Diosa de la pasión: www.diosa.at

LUST auf S (k) in?

Latex, ein Material geschmeidig wie eine zweite Haut. Erleben Sie mit „Diosa de la pasión“ (übersetzt:„Göttin der Leidenschaft”) eine modisch SINNliche Welt der Ästhetik, Erotik und des Glanzes. Hier erwartet Sie eine anschmiegsam-feminine Verführung und ein Hauch von Luxus.

so sexy

 

Sabine Forstner: www.contactlinsenlounge.at

LUST auf klare Augenblicke?

Durch SINNvolle Beratung zu individuellen Öffnungszeiten wieder ScharfSINN erleben. Das alles in der CONTACTLINSENLOUNGE, dem Studio für persönliche Beratung und Lösungen.

so angenehm und kompetent in der Beratung: Sabine Forstner

 

Franz Hartl: www.hartls-oele.at

LUST auf SINNlichen Geschmack?

Öl ist sinnlicher, gesunder Genuss. Im Geschmack. In der Konsistenz. In allen Farben. Pur und außergewöhnlich.

so unvergleichlich

 

Sonja Baldauf: www.stobaseife.at

LUST auf SINNliche Dufterlebnisse?

Mit allen Seifen gewaschen! STOBA-SEIFEN: Wer sie probiert, wird sie LIEBEN. Denn: Aus der Reinlichkeit entspringt das Gefühl des Schönen, des Wohlfühlens und der Behaglichkeit.

so wohlig duftend

 

Florian Schweiger: www.schokowitte.at

Lust auf süßen SINNlichen Genuss?

Tauchen Sie ein in die süße Kunst und gönnen Sie sich SINNliche Genussmomente für Gaumen, Seele und Herz. Denn Schokolade in köstlichen Variationen macht ganz einfach glücklich!

so unwiderstehlich

 

Helga Fuhrmann: www.velvet-dessous.at

Lust auf SINNliche Dessous?

VELVET-Dessous sind die Muse & Inspiration für die BeSINNung auf die Weiblichkeit und das SINNbild für jede Frau. Diese Dessous geben Ihnen das Gefühl: ICH bin etwas Besonderes! Lassen Sie sich verführen!

so verführerisch

 

Marina Höck, Intercoiffeur Strassl, Baden: www.strassl.at

Lust auf SINNliche Locken und Farben?

SINNliche Locken, die verführen. SINNliche Farbe, die den Atem nimmt. Stylischer Haarschnitt, der die SINNE raubt. Lassen Sie sich verwöhnen mit Fingerspitzengefühl und Haardesign vom Feinsten!

so stylisch: Marina Höck

 

Andreas Gugumuck, Wiener Austernkönig: www.wienerschnecke.at

Lust auf ein ganz besonders SINNliches Aphrodisiakum?

Schon die Römer schätzten die Schnecke als SINNliches Appetithäppchen, das auch im späteren Wien als Wiener Auster sehr begehrt war. Köstliche Schneckenrezepte finden sich heute noch in lukullischen Kochbüchern wie „Liebesgerichte Liebesgedichte“ von Ö1 Radioköchin Colette Prommer.

so außergewöhnlich

 

Monika Fruth-Jonas, International Dipl. Beauty Therapist & Make up Artist, Baden: monika.fruth-jonas@aon.at

Lust auf SINNliche Schönheit?

SINNliches Make up in nur 10 Minuten für jede Frau. Innovative Make up Tipps & Tricks sowie die aktuellen Make up Trends 2011/12. Genießen Sie Ihre Schönheit!

so stilsicher: Monika Fruth-Jonas

 

Das Event 1. Rendezvous der Sinne wird von einem exklusiven Rahmenprogramm begleitet:

Lesung: Der vielseitige Texter und Komponist Andy Woerz liest Gesammeltes, Geschichtetes und Erdichtetes aus seinem Nonsenswörterbuch (www.andywoerz.com)

so punktgenau: Andy Woerz

 

Beziehungslos: Das charismatische Duo CLEO Ruisz & Reini Dorsch nimmt Sie mit auf eine musikalische Zeitreise (www.cleo.at)

so schwungvoll: CLEO Ruisz & Reini Dorsch

 

Lesung: Die erfolgreiche PULS 4 Moderatorin, Autorin und gleichzeitig Österreichs bekanntester Karrierecoach Elfi Gerdenits liest Anregendes (www.gerdenits.at)

so talkativ: Elfi Gerdenits PULS 4

 

Violinensolo: Die anmutige Künstlerin Tomoko Mayeda-Hirata verzaubert (www.tomokomayeda.com)

so bezaubernd: Tomoko Mayeda-Hirata

 

Fashion Show: Die aufregende Designerin Sonja Diosa de la pasión betört mit ihrer Latex Haute Couture (www.diosa.at)

so aufregend: Sonja Diosa de la pasión

 

Das 1. Rendezvous der SINNE ist eine Powerfrauen-Kooperation von

nebensache GmbH: Evelyn Bründl (www.nebensache.eu)

so SINNlich

und

Werbeagentur d o t t e r g e l b: Mag.a Elisabeth Rehse-Holzer & Melanie Schellack (www.dottergelb.wordpress.com)

so begeisterungsfähig

 

Besonderer Dank geht an Mag.a Brigitte Gargulak (www.fullspectrum.at)!

so herrlich unkompliziert

Funkenfabrik – Wohlfühl-Tipps für Single Frauen goes Netzwerk-Tuesday Schweiz

Die Schweizer Königin von letzter Woche will auch gekrönt werden: Ildikó Varga hat für ihre Facebook Seite Funkenfabrik – Wohlfühl-Tipps für Single Frauen bei der letzten Netzwerk-Tuesday Schweiz Abstimmung die meisten Stimmen erhalten und erhält dementsprechend auch die dazu passende Krone! Wir gratulieren!

Netzwerk-Tuesday Schweiz Krone

Und hier rappt Ildikó Varga gekonnt und funkensprühend den dottergelben Wordrap. Viel Vergnügen beim Lesen!

Persönliches:
  • fröhlich: Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein vergeudeter Tag, doch auch diese gibt es durchaus …
  • flink: bei Wort, bei der Sache, wenn die Leidenschaft entbrennt, sowieso 😉
  • funkelnd: wie die vielen Sterne am Himmel, Möglichkeiten gibt es unendlich viele, bloß nicht zu schnell aufgeben

Ildikó Varga

 

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • Liebe: so schwer und doch so einfach, aber mit Sicherheit das Wichtigste im Leben, auch und vor allem zu sich selbst
  • Single Frauen: wollen Hilfe und Unterstützung und das Wissen, nicht allein zu sein, besonders die vermeintliche Powerfrauen-Generation von heute
  • Single Männer: habt ein Nachsehen mit uns Single Frauen, in einigen Dingen sind wir denn doch ein paar Schritte hinter euch, aber wir sind auf dem Weg, wartet auf uns …

Love

 

Social Media Marketing:
  • Funkenfabrik: ein Projekt, das so konfus begonnen, aber mehr und mehr Formen angenommen hat und mittlerweile mein Herzensprojekt geworden ist
  • Funkenfabriktipps: Ich bin offen für Neues, und wenn ich etwas entdecke, dann gebe ich das gern weiter und hoffe, der einen und anderen damit ebenso Impulse mitgeben zu können
  • Funken sprühen: man zünde die Rakete und überprüfe, ob die Funken überspringen oder nicht …

Die Funkenfabrik

 

Ildikó Varga über ihre

Funkenfabrik – Das Projekt

Das Projekt ist für Single-Frauen gedacht, die Unterstützung und Impulse suchen und es satt haben, dem vermeintlich richtigen Mann hinter her zu laufen. Wir leben in einer Zeit, in der sich so einiges verändert. Und so sollte es auch die Sicht auf eine Beziehung sein. Die wichtigste Beziehung, die wir tatsächlich „brauchen“, ist die zu uns selbst. Wenn die erst mal in Ordnung ist, dann klappt’s auch mit dem Mann. Und dieses Projekt ist ein Weg in diese Richtung.

 

LIEBESAMBULANZ goes Netzwerk-Tuesday Österreich

Auch die LIEBESAMBULANZ wurde gekrönt – mit der Netzwerk-Tuesday Österreich Krone! Wir freuen uns gleich mit und gratulieren wie immer herzlich!

Netzwerk-Tuesday Österreich Krone

 

Inhaberin Beate Janota rappt mit Krone und Herz den dottergelben Wordrap. Viel Spaß beim Lesen!

Persönliches:
  • Liebe: ist alles für mich.
  • Ambulanz: Ich helfe schnell und LIEBEvoll.
  • Hoffnung: geb ich niemals auf. 

Beate Janota

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:
  • Herz: hab ich ein großes – für die Ängste, Sorgen und Nöte meiner KlientInnen.
  • Schmerz: ist oft der erste Schritt zur Veränderung und ein wichtiger Hinweis.
  • Gleichgewicht: hält die Balance zwischen Ich und Du. Es ist immer wichtig, etwas dafür zu tun.
Social Media Marketing:
  • reden: ist Silber.
  • fragen: ist Gold.
  • zuhören: ist Diamant.
Die LIEBESAMBULANZ steht für Lieben und Leben im Gleichgewicht!
Beate Janota: Gesunde Beziehungen stärken unser Selbstwertgefühl.
Selbstwertgefühl und Zufriedenheit ist unser aller Wunsch, deshalb ist 
es immer wichtig zu wissen, wo unsere Grenzen sind. In welchem Bereich 
und wie weit sind wir bereit, Kompromisse einzugehen, ohne das 
Gleichgewicht zu verlieren?

Was immer Sie in Ihrer Beziehung belastet, wie intim es Ihnen auch 
erscheinen mag – Sie sind nicht allein. Gemeinsam finden wir einen Weg:
Ich stehe Menschen zur Seite, die in der Liebe das Gleichgewicht 
verloren haben. In meiner Praxis biete ich mentale Unterstützung und 
Orientierungshilfe für Einzelpersonen und Paare.