Warum PR | PR 2.0 wichtig ist

Auch wenn wir uns vermehrt unserem Jahresthema Entschleunigung widmen und bald in neuem Gewand auftreten werden, freuen wir uns, dass wir mit einem Artikel (S. 15 f)im aktuellen Creativ-Texting eBook Die virtuelle Fußgängerzone – Social Media Betreuung und Marketing für Ihr Unternehmen vertreten sind! Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen und vielleicht das eine oder andere Aha-Erlebnis!

 

Warum PR | PR 2.0 wichtig ist

Stellen Sie sich vor, Sie haben ein formschönes Produkt oder eine einzigartige Dienstleistung, sprich: Sie sind auf dem besten Weg, eine Marke zu werden – aber niemand weiß davon. Sie laufen im Leben 1.0 durch die Straßen, telefonieren kreuz und quer, besuchen Messen, netzwerken Knoten bei Netzwerkveranstaltungen, reden sich den Mund fusslig und verbrauchen dadurch immer mehr an Zeit- und Kraftressourcen, um Ihr formschönes Produkt oder Ihre einzigartige Dienstleistung an den Mann und an die Frau zu bringen.

Oder: Stellen Sie sich vor, Sie wollen mit der Zeit gehen und Ihr formschönes Produkt oder Ihre einzigartige Dienstleistung über die gängigen Medienkanäle wie Facebook, Google+ oder Twitter bekannt machen. Sie suchen Content, Sie schreiben Texte, Sie suchen Bilder, deren Rechte natürlich Ihnen gehören, Sie bringen Ihre Webseite auf Hochglanz, Sie posten, was das Zeug hält, Sie suchen Fans, Sie machen sich mit Verlinkungen und Mentions bekannt, Sie stöbern nach interessanten Unternehmensseiten, die vielleicht auch an einer 2.0 Kooperation mit Ihrem formschönen Produkt oder Ihrer einzigartigen Dienstleistung Interesse hätten, was letzten Endes vielleicht in eine 1.0 Kooperation übergehen könnte, falls Sie Zeit hätten, diese Kontakte behutsam zu pflegen und zu fördern. Sie wissen natürlich, welche Zielgruppe Sie auf welchem Medienkanal wann am besten erreichen, Sie wissen natürlich, dass auf jedem Medienkanal eine andere Sprache gesprochen wird, Sie wissen natürlich, wie man Fans findet, mit ihnen ins Gespräch kommt und mit ihnen darüber hinaus auch im Gespräch bleibt. Sie wissen natürlich, dass grundsätzlich mal Vertrauen aufgebaut werden muss, das neben dem Spaßfaktor und der Nähe zwischen Marke und potenziellen KundInnen ganz wesentlich auch eine emotionale Bindung mit sich bringt. Sie wissen natürlich, dass Sie authentisch bleiben und begeisterungsfähig sein müssen, denn Sie wollen ja Ihr formschönes Produkt oder Ihre einzigartige Dienstleistung zu einer bekannten und beliebten Marke machen. Sie haben natürlich eine Marketingstrategie für PR | PR 2.0 entwickelt, einen Redaktionsplan in Zeiteinheiten aufgestellt, Kampagnen angedacht und nebenbei vielleicht noch Familie, ein soziales Umfeld und ein eigenes Leben?

Hm. Sie stehen vielleicht am Anfang Ihres UnternehmerInnenlebens oder mitten drinnen und sehen sich nicht mehr raus? Sie können oder wollen nicht delegieren, weil Ihnen der Überblick fehlt? Sie wollen Marketing und PR nicht auslagern, weil Sie das alles selbst bewerkstelligen oder weil es viel zu teuer käme?

Hm. Damit Ihre Marke wirklich zur Marke wachsen kann, sollten Sie unbedingt klären, wie Sie bis wann und auf welche Art und Weise dorthin gelangen können. Wenn Sie alles allein abdecken können, gratulieren wir Ihnen von Herzen. Denn dann haben Sie vermutlich eine Vision und ein Ziel sowie ein Team, das Sie tatkräftig unterstützt und Ihnen dadurch die Möglichkeit bietet, weitere formschöne Produkte oder andere einzigartige Dienstleistungen entwickeln und anbieten zu können. Wenn das nicht der Fall sein sollte, dann sollten Sie sich zwischendurch mal kurz externe Hilfe holen, um den Status quo klären und die nächsten unmittelbaren Schritte definieren zu können, damit Ihre Marke auch wirklich zu einer Marke wird, an der Ihre potenziellen KundInnen mit ihrem Herzen hängen, und die sie dementsprechend dann auch kaufen werden.

Denn dann, und erst dann, werden Sie Erfolg haben und Gewinne erzielen. Gut gemachte und durchdachte PR | PR 2.0 ist dafür ausschlaggebend und kann nicht einfach mal nebenbei erledigt werden. Gut gemachte und durchdachte PR | PR 2.0 weckt darüber hinaus natürlich gezielt die Begeisterung für Ihre Marke – bei Ihren KundInnen und letzten Endes auch bei Ihnen. Und das ist eine Win-Win-Situation für alle.

COMING SOON: www.dottergelb.com

Scherer-Werbeideen goes Netzwerk-Tuesday

Und jetzt ist es endlich so weit: Der Netzwerk-Tuesday ist Geschichte, und welchen krönenden Abschluss haben alle erfolgreichen Stories? Genau. Den Dreifach-Jackpot in Sachen Netzwerk-Tuesday Kronen holte sich Sir Henry Stützinger mit seinen Scherer-Werbeideen in einem unvergesslich spannenden Finish! Wir gratulieren zum verdienten Dreifach-Kronen-Sieg in Österreich, Deutschland und der Schweiz und wundern uns kein bisschen. Sir Henry ist bekannt für seine umgängliche und aufmerksame Art und Weise, durch die Facebook-Welten zu streifen, immer gesprächsbereit und dann und wann durchaus auch zu Späßen aufgelegt zu sein. Ein sympathischer Netzwerk-Tuesday König, der durch seine Authentizität der beste Botschafter für Scherer-Werbeideen ist. Keine Frage.

Sir Henry rappt natürlich auch den dottergelben Wordrap. Here we go:

Persönliches:

  • Autos: sind eine Leidenschaft, vor allem mein SLK V58 AMG
  • Ideen: stecken in mir, warten nur auf die Umsetzung
  • Reisen: Erholen, Entdecken, Erleben, Wiederholungstäter, wenn’s gefallen hat

Leidenschaft

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • kreativ: Wir beschriften alles und fast immer.
  • flexibel: Geht nicht, gibt’s nicht.
  • fair: Wer einmal meine Tugenden kennt, wird sie nie mehr missen wollen!

Scherer Werbeideen

Social Media Marketing:

  • Spaß: kann man mit mir haben, manchmal zu viel
  • Gespräch: führe ich gerne, immer und ausführlich
  • Offenheit: Ich bin der „Sir“, noch Fragen?

    Sir Henry Stützinger

Sir Henry über seinen Werdegang:

„Boa, lern wos, damit wos gscheids aus dir werd!“
Mit dem Spruch bin ich groß geworden, und lernen macht mir Spaß. Als ich meine Lehre
zum  Industriekaufmann abgeschlossen hatte, wusste ich, dass ich weiter lernen wollte.
Wer rastet, der rostet, also studierte ich noch Betriebswirtschaft und fand nach dem Studium sofort einen Job als Assistent der Geschäftsleitung, bei  dem ich viel lernen und das erste Mal bereits meine Ideen umsetzen konnte. Ein glücklicher Umstand, dass mein damaliger Chef meine kreative geschäftliche Ader entdeckte und mich auch gewähren ließ.

Seit 1992 bin ich bei Scherer-Werbeideen verantwortlich für die Fertigung im Hochfrequenz-
Schweißbereich und den Vertrieb des Unternehmens:
Wir fertigen und erstellen originelle Werbepräsente und Give-aways, die wir schnell,
zuverlässig und mit hoher Qualität für unsere Kunden anfertigen. Persönliche Kundenberatung macht mir Spaß, und so mancher verrückter und individueller Kundenwunsch wurde schon gemeinsam umgesetzt.
Geht nicht, gibts nicht!

Unser Motto  lautet:
Ihre Werbung ganz individuell – ZIELGERICHTET WERBEN

Wir fertigen und werben für Sie – originell, schnell, zuverlässig und mit hoher Qualität und Flexibilität. Sie lehnen sich einfach zurück, und wir bieten Ihnen einen umfassenden Service.
Entdecken Sie Ihre Werbemöglichkeiten!

Social Media Rallye goes Netzwerk-Tuesday

Der erfolgreiche Netzwerk-Tuesday ist Geschichte, aber drei KönigInnen sind noch zu präsentieren. Den Anfang macht die Social Media Rallye samt dem Wellness Bummler, der auf Wellness-Weltreise geht.

Diese Erfolgsgeschichte nahm ihren Anfang, als drei Powerfrauen sich zusammenfanden, um in den Bereichen Wellness, Hotel, Mode und Kosmetik gemeinsam neue Wege zu beschreiten und Social Media und Wellness gekonnt und vor allem auch mit Begeisterung zu verknüpfen:

Katja (40) vom www.wellspa-portal.de, Tanja (37) von www.spaness.de und Angela (43) von www.frauen-lieben-taschen.de.

 

 

Und alle drei haben natürlich auch beim dottergelben Wordrap mitgemacht, diesmal ganz anders als alle anderen vor ihnen. Here we go:

Bei einer Rallye, das ist klar

werden Raten und Rätseln ganz schnell wahr.

Unzählig Tolles gibt´s zu entdecken,

das wird Lust auf Wohlfühlen wecken.

Mit Spannung, Spaß und viel Genuss

war mit den ersten Etappen noch lange nicht Schluss.

Gar vieles gibt es noch zu suchen,

da kommt so mancher schnell ins Fluchen.

Die Rallye ist gut aufgeteilt,

so ist für jeden Wohlfühl-Zeit.

Ob Wellness im Hotel genossen

oder im eigenen Bad entspannt sich eingeschlossen:

Für Beauty– und Erholungsrat,

wir sind bereit für jede Tat.

Kosmetik, Spa und Party Events,

Die Rallye zeigt´s und jeder kennt´s:

Handtaschen und die in tollem Design

laden schnell zum Kaufen ein.

Nun ist die Rallye erneut in vollem Gange,

gefragt wie nie, Frauenpower und Teamwork, denn die User stehn Schlange.

Die Wohlfühl Community wird’s den drei Mädels danken

und steht dahinter ohne ein Wanken.

Zum guten Schluss sei noch gesagt,

wer nicht mitmacht und nicht wagt,

der wird auch nicht erleben jetzt,

was wir uns in den Kopf gesetzt.

Der Wellness-Bummler möchte gern

viele neue Länder kennen lern.

Auf Suche nach dem Taschen-Paten wird er zur ITB jetzt starten.


Mehr zur innovativen Idee hinter der Social Media Rallye und dem Wellness-Bummler:

Eine Schnitzeljagd quer durchs World Wide Web und so eine Wohlfühl Community entstehen zu lassen. So lautete das Ziel, als die erste Etappe der  Social Media Rallye am 01. September 2011 eine Rennstrecke über verschiedene Plattformen des sozialen Netzwerkes wie Facebook, Twitter und Video-Kanäle eröffnete.

Im sympathischen Umfeld von Beauty-, Reise,- Wohlfühl-Tipps und Wellnessoasen wuchs die Community täglich an. In unterschiedlichsten Rallye Etappen gilt es immer wieder, spannende neue Aktionen zu erleben. Es warten Rätsel, Aufgaben und knifflige Geschichten sind zu lösen, um an tolle Gewinne zu gelangen. Als Belohnung winken viele tolle Sachpreise: Von Beautyprodukten über Taschen, Lifestyle Artikel über Wellness Arrangements, von Mode bis hin zu Urlauben mit Entspannungsgarantie. Da ist sicherlich für jeden was dabei!

Die Resonanz ist wirklich grandios. Viele namhafte Hotels wie z. B. der Robinson Club am Fleesensee, das Dorint Resort & Spa Bad Brückenau in Bayern, große Frauenseiten, Kosmetikfirmen, Tourismus Verbände, Medien, und, und, und beteiligen sich mit tollen Gewinne für alle Teilnehmer oder sorgen für eine breite Aufmerksamkeit im World Wide Web.

Die besten Facebook Marketing Tipps | Inga Palme

Wir kennen viele Tipps, Bücher, Links, Seiten und Co zum Thema Facebook Marketing, wir kennen aber kaum eine Publikation, die wir Facebook NutzerInnen und an Marketing 2.0 interessierten Unternehmen uneingeschränkt empfehlen können. Übersichtlich, klar strukturiert und Schritt für Schritt anwendungsfreundlich und vor allem auch praxisorientiert erläutert die Autorin Inga Palme die spannende Welt des Facebook Marketings und das große Potenzial, das strategisch gezielt genutzt spürbar zum Unternehmenserfolg beitragen kann.

Inga Palme | modern communication | Düsseldorf

Kein Unternehmen kann es sich heute mehr leisten, nicht auf den wichtigsten Web 2.0 Medienkanälen präsent zu sein. Viele sind schon mehr oder weniger erfolgreich unterwegs, viele stehen am Start. Für alle finden sich in Inga Palmes Buch wertvolle Tipps und Anregungen, vom Entwickeln der eigenen Marketingstrategie auf Facebook über erfolgreiches Miteinander ins Gespräch Kommen und vor allem auch im Gespräch Bleiben mit Fans und potenziellen KundInnen bis hin zur optimalen Nutzung von Facebook Angeboten für örtliche Geschäfte und erfolgreiche Facebook Kampagnenbeispiele. Inga Palme bringt das Wichtigste auf den berühmten Punkt, wenn sie meint:

Viele Unternehmen haben längst erkannt, dass die Zeiten einseitiger Bewerbung ihrer Produkte und Dienstleistungen passé sind, und stellen sich erfolgreich der Herausforderung, öffentlich mit ihren KundInnen und denen, die es werden sollen, in den Dialog zu treten. (13) Und vor allem: Alle haben dieselben Möglichkeiten, denn sie stehen allen gleichermaßen zur Verfügung, egal ob es sich dabei um einen internationalen Konzern oder ein Kleinunternehmen handelt. Vorbei die Zeiten, in denen große Reichweiten nur diejenigen mit dem dicksten Portemonnaie vorbehalten waren. Denn spätestens mit Einzug von Social Media in die Köpfe der Menschen wurden die Karten neu gemischt. (13)

Die besten Facebook Marketing Tipps | Inga Palme

Und genau das ist das Spannende: Nie zuvor waren potenzielle KundInnen so nah an Marken dran, und nie zuvor waren wiederum Unternehmen so nah im Gespräch mit ihrer jeweiligen Zielgruppe. Die besten Facebook Marketing Tipps liefert hierfür eindeutig Inga Palme.

Planobjekt – Ihr Büro- und Objekteinrichter goes Netzwerk-Tuesday Deutschland

Eine Netzwerk-Tuesday Deutschland Krone muss noch nachträglich verliehen werden: Die Facebook Seite Planobjekt – Ihr Büro- und Objekteinrichter hat bei der vorletzten Abstimmung die meisten Stimmen erhalten und wird dementsprechend auch gekrönt! Wir gratulieren!

Netzwerk-Tuesday Deutschland Krone

 

Geschäftsführerin Anke Neuparth-Mai hat sich dem dottergelben Wordrap gestellt und verrät ihre Unternehmensphilosophie.

Persönliches:

  • innovativ: Bei uns investiert der Kunde nicht nur in die Möbel. Er investiert vielmehr in Menschen, die sich in ihrem Arbeitsumfeld sehr wohlfühlen. In Menschen, die super gerne ihren Job erledigen und somit das Gefühl haben, sicher und gesund zu leben und zu arbeiten.
  • kreativ: Eingesetzte Elemente wie Farbe, Licht, Duft, verschiedene Materialien und Formen drücken starke Symbole wie Wachstum, Stärke, Dynamik und Souveränität aus. Unser Ideenreichtum hinsichtlich ganz individueller und persönlicher Raumgestaltung fördert positive Ideen, spontane Begegnungen und emotionale Kreativität zwischen den Menschen …
  • belebend: Wir erwecken Arbeitsräume zum Leben – denn das Leben beginnt nicht erst nach dem Feierabend …

Dynamische UnternehmerInnen: René Rösner und Anke Neuparth-Mai

 

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • InneneinrichtungVon dem, was der Mensch schafft, bleibt nicht das, was nützlich ist, sondern bewegt und erregt. – Le Corbusier. Ein Ganzes ist immer so gut wie die Summe seiner Teile. Das gilt ganz besonders für die Inneneinrichtung: Jedes Detail am richtigen Platz – vom Möbel bis zu den Accessoires …
  • Rundum-Service: Wir müssen in erster Linie an unsere Kunden denken, wenn wir wollen, dass der Kunde auch an uns denkt. – Emil Oesch. Wir wissen, dass Effizienz und Funktionalität im Unternehmen sehr wichtig sind. Deshalb erstellen wir kostenbewusste Lösungen als Grundlage für eine optimale Ausnutzung von Kraft und Zeit. Und deshalb steht PlanObjekt für Rundum-Service. Wir lassen Sie nicht im Regen stehen, denn hier bekommen Sie alles aus einer Hand.
  • Möbel auf Zeit: Der Verkauf von Dienstleitungen lebt vom Vertrauen. – Peter Dussmann. Vertrauen Sie uns! Ob Leihmöbel, Mietmöbel oder Mietkauf – bei uns sind Sie in sicheren Händen …

 

Social Media Marketing: 

  • Lebensraum:  Büro als Lebensraum – diese Philosophie leben und gestalten wir für unsere und mit unseren Kunden.
  • Wohlfühlraum: In Wohlfühlräumen arbeitet man viel entspannter, viel gesünder und weitaus produktiver.
  • Arbeitsraum:  Arbeitsräume sollten funktional sein, jedoch auch inspirieren und positive Emotionen wecken. Deshalb verbinden wir ergonomische Raumlösungen unter anderem mit tollem Design, motivierter Farb- und Wandgestaltung.

 

Anke Neuparth-Mai über ihr und René Rösners Unternehmen PlanObjekt GmbH:
Wir arbeiten bei unseren Projekten immer nach der Devise „Büro als Lebensraum“. Wir richten Räume nicht einfach nur ein, sondern nach den Bedürfnissen unserer Kunden aus. Dabei gehen wir insbesondere auf eine angenehme Arbeitsatmosphäre, eine gesundheitsbewusste Ausstattung und eine optimale Arbeitsorganisation ein.

Büroarbeit muss nicht gekoppelt sein mit Rückenschmerzen vom langen Sitzen, Kopfschmerzen von grellem Licht und lauten Telefonaten der Kollegen oder Eintönigkeit durch graue Farben. Uns ist sehr daran gelegen, Arbeitsräume zu schaffen, in denen man gerne lebt und arbeitet. Schließlich verbringt mancher mehr Zeit im Büro als in seinen eigenen vier Wänden. Das eigene Zuhause gestalten wir Menschen uns bereits so, dass wir uns wohlfühlen  – während das Büro eher pragmatisch und meist nicht einmal praktisch eingerichtet wird.

Wir wollen das ändern: Damit Arbeitsräume zu Lebensräumen werden, und wir Menschen uns hier den ganzen Tag wohlfühlen und zu Bestleistungen fähig sind. 

Um das Größtmögliche für unsere Kunden rauszuholen, ist uns Qualität und fortlaufende Weiterbildung sehr wichtig. Aus diesem Grund gehören die beiden Geschäftsführer von Planobjekt, Anke Neuparth-Mai und René Rösner, zu den ersten Absolventen, die das Quality Office Consultant Zertifikat erhalten haben.

Durch das Gütesiegel des bso (Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel) erhalten die Kunden eine Einschätzung über unseren hohen Leistungsanspruch. 

Unser Leistungsspektrum reicht von der Beratung und Konzeptionierung über die Komplettausstattung von Objekten bis hin zu einem Rundum-Service für den Kunden (z. B. Umzug, Entsorgung …)

Mit uns wird Büroarbeit kreativ, bewegt, produktiv und lebendig!

zur wohn.fee – yvonne werginz goes Netzwerk-Tuesday Österreich

Die Netzwerk-Tuesday Österreich Krone ging letzte Woche an die Home Staging Seite von Yvonne Werginzzur wohn.fee – yvonne werginz. Wir gratulieren herzlich!

Netzwerk-Tuesday Österreich Krone

Seiteninhaberin und Wohnfee Yvonee Werginz rappt natürlich auch den dottergelben Wordrap, kurz und knackig. Viel Vergnügen!

Yvonne Werginz

Persönliches: 

  • Farben: Je nach Lust und Laune.
  • Möbel: Guter Mix, gute Qualität, einfach experimentieren.
  • Accessoires: Immer auch ein bisserl mit einem Augenzwinkern, weniger ist oft mehr.

 

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • Home Staging: Die Immobilie ist die Bühne, und ich bin die Regisseurin.
  • Inszenierung: Räume zum Leben/Blühen bringen.
  • Entfaltung: Sich in den eigenen Wänden wohlfühlen und seine 4 Wände nicht für andere stylen.

vorher

 

Social Media Marketing:

  • vorher: Leere Räume haben keine Seele – es fehlt an Wärme!
  • nachher: Die KäuferInnen sehen sich bereits in der neuen Immobilie „wohnen“.
  • Gefühl für Atmosphäre: Die ersten 15 bis 30 Sekunden sind entscheidend.

nachher

 

HOME STAGING – „… keine 2. Chance für den 1. Eindruck“
HOME STAGING bedeutet, eine Immobilie inszenieren und in Szene setzen. Man könnte auch Haus-/Wohnungs-Tuning oder „Pimp my house“ dazu sagen.
Wie beim Autoverkauf – da entfernt man ja auch den Holzperlensitz, den Duftbaum, reinigt und poliert. – Die Verwandlung vom persönlichen Zuhause zu einem Produkt.Mit HOME STAGING verkaufen sich weltweit Immobilien nicht nur schneller, sondern auch zum bestmöglichen Preis. Die VerkäuferInnen kostet es ein wenig Zeit und max. 1 % vom Verkaufspreis. Und diese Investition ist weit geringer als schlussendlich ein Preisnachlass.

HOME STAGING wird sowohl bei leeren als auch bei bewohnt/möblierten Immobilien angewandt. – Leere Räume optimieren, bewohnt/möblierte Räume entpersonalisieren!

MAGNOLIAS goes Netzwerk-Tuesday D-A-CH

Letzte Woche war es wieder einmal so weit: Sämtliche Netzwerk-Tuesday Kronen gingen an eine einzige Facebook Seite: MAGNOLIAS kann sich gleich über drei Kronen freuen! Netzwerk-Tuesday Österreich, Netzwerk-Tuesday Deutschland und Netzwerk-Tuesday Schweiz gratulieren! Und wir ebenso!

Netzwerk-Tuesday Österreich Krone

Netzwerk-Tuesday Deutschland Krone

Netzwerk-Tuesday Schweiz Krone

 

 

 

 

 

 

 

Evelyn Bründl, Geschäftsführerin bei nebensache GmbH und Powerfrau mit Herz, hat Anfang November den bekannten Erotik-Lifestyle Brand MAGNOLIAS übernommen. Heute rappt sie gekonnt den dottergelben Wordrap und verrät mehr über ästhetisch ansprechenden Erotik-Lifestyle at its best. Ganz nach dem Motto: Live your phantasies!

Persönliches:

  • Stil: magnolias versteht sich als Alternative für Frauen oder Paare, die sich mit den Themen Erotik, Weiblichkeit und Partnerschaft auseinandersetzen wollen und Wert auf Stil, Niveau und Ästhetik legen.
  • Lust: magnolias will Inspiration und Impulse vermitteln. Lust kennt keine Grenzen!
  • Diskretion: Eines der obersten Gebote bei magnolias!

Evelyn Bründl

 

Unternehmen | Produkt | Dienstleistung:

  • sinnlich: Mit allen Sinnen zu genießen, das ist das Motto der Sinnlichkeit. Phantasie, Lust und Hingabe schwingen als Assoziationen mit …
  • aufregend: anregend, erregend, faszinierend, reizvoll, lustvoll, spannend,  verlockend, inspirierend, …
  • verführerisch: Die hohe Kunst der Verführung liegt in der Verzögerung, die das sinnliche Verlangen noch mehr steigert!

Verführung

 

Social Media Marketing:

  • special xmas presents: LYLA, TIANI, ODEN, SIRI XMAS Edition von LELO
  • live your phantasies: Mit dem Leben ist es wie mit der Musik: Beides muss nicht nach Regeln, sondern mit Phantasie, Gefühl und Instinkt komponiert werden.
  • secret sex toy parties: Für anspruchsvolle Frauen, die wissen, was sie wollen …

Special xmas presents by LELO

 

Kurzinfo zu MAGNOLIAS:

magnolias versteht sich als Alternative für alle Frauen oder Paare, die sich mit den Themen Erotik, Weiblichkeit und Partnerschaft auseinandersetzen wollen und Wert auf Niveau und Ästhetik legen.

magnolias war das erste Erotik-Lifestyle Portal für Frauen im deutschsprachigen Raum, das von Anfang an, ganz speziell auf die Bedürfnisse von Frauen einging. Hier wurden immer schon Frauen in den Mittelpunkt gestellt und nicht nur mitbedient.

magnolias gibt es seit Juni 2005. Die Idee, das Konzept und die Umsetzung  brachten neuen Schwung und Ästhetik in die bis dato leicht verschmuddelte Welt der Erotik. Im Jahr 2005 wurde das Portal unter www.magnolias.at online geschalten.

magnolias bietet  Events und Informationen zu den Themen Lust, Weiblichkeit  & Erotik mit namhaften ReferentInnen aus den Bereichen Medizin, Wissenschaft und Frauenbildung. In ungestörter, edler Umgebung wird frau in Sachen Liebe, Weiblichkeit und Erotik weitergebildet.

magnolias will Inspiration und Impulse vermitteln.